#51+52 | Managementbewertung, Teil 3 von 3

Lesezeit: 3 Min. In diesem QMB Infobrief zur Managementbewertung kläre ich die verbleibenden Anforderungen. Die oberste Leitung muss sich vor allen Dingen mit der Risikoanalyse auseinandersetzen. Der erste Teil beschäftigte sich mit den generellen Anforderungen an die oberste Leitung und dem Bericht. Im zweiten Teil habe ich bereits einen Anteil der geforderten Informationen bezüglich der Unternehmensentwicklung erläutert. Status von Maßnahmen vorheriger Managementbewertungen (ISO 9001 + […]

» Weiterlesen

#50 | Managementbewertung, Teil 2 von 3

Lesezeit: 5 Min. Welche Informationen bewertet werden müssen, ist soweit verständlich, zumindest  sprachlich (meistens jedenfalls). Bei den meisten meiner Kunden besteht eine Hürde darin, die Entsprechungen der geforderten Informationen im eigenen Unternehmen zu finden. Berichtswege bereiten vor Managementbewertung durchführen bedeutet zuerst einmal Informationen zusammentragen. Das Reporting innerhalb der Organisation muss so gestaltet sein, dass die oberste Leitung die für sie notwendigen Informationen jederzeit […]

» Weiterlesen

#49 | Managementbewertung, Teil 1 von 3

Lesezeit: 4 Min. Ist Ihre Managementbewertung für das nächste Audit schon gemacht? Entspricht sie den Anforderungen der ISO 9001:2015? – Mit diesen Fragen kann ich die meisten QMBs und Qualitätsmanager in Unruhe versetzen. Daher die gute Nachricht: Das Grundkonzept der Managementbewertung ist in der ISO 9001:2015 konstant geblieben. Es müssen lediglich ein paar Aspekte mehr bewertet werden als in der 2008er Version.Ich halte […]

» Weiterlesen
1 2